Wirtschaft

© alphaspirit / fotolia.com

Deutsche Wirtschaft setzt moderaten Aufschwung fort

(06.10.2015) Die deutsche Wirtschaft folgt weiter ihrem moderaten Aufwärtstrend. Das Bruttoinlandsprodukt dürfte im dritten Quartal um 0,5 Prozent gestiegen sein. Darauf weist das DIW Konjunkturbarometer hin.

© alphaspirit / fotolia.com
Quelle: // Deutsches Institut für Wirtschaftsforschung e.V. (DIW Berlin (2015)

Kapitalmärkte

© rcx / fotolia.com

VW-Aktionäre – Klagewelle rollt an

(06.10.2015) Nach Bekanntwerden des Abgasskandals bei VW rutschten die Aktien des Autokonzerns in nur zwei Tagen um fast 40 Prozent ab. Ein vermeidbarer Kursverlust, sagen klagewillige Aktionäre, die sich in Position bringen.

© rcx / fotolia.com
Quelle: // experten-netzwerk GmbH (2015)

Wirtschaft

© Coloures-pic / fotolia.com

Systemrelevante Versicherer - europäische Aufsicht wird strenger

(05.10.2015) Die neun größten Versicherungsunternehmen der Welt müssen in Zukunft mehr Kapital zurückstellen. Die IAIS, die International Association of Insurance Supervisors, gab dies in Brüssel am Wochenende bekannt.

© Coloures-pic / fotolia.com
Quelle: // experten-netzwerk GmbH (2015)

Immobilien

© Africa Studio / fotolia.com

Allianz erwirbt Immobilienkreditportfolio in Irland

(05.10.2015) Die Allianz Real Estate hat zusammen mit ihrem Joint Venture Partner Hammerson plc das sogenannte Project Jewel Portfolio gekauft. ein Kreditportfolio, das durch führende Einzelhandelsimmobilien in Dublin besichert ist. Die Allianz beteiligt sich mit rund 900 Millionen Euro an dieser Transaktion.

© Africa Studio / fotolia.com
Quelle: // Allianz SE (2015)

Politik

© alphaspirit / fotolia.com

Sieg des Anlegerschutzes?

(02.10.2015) Was passiert eigentlich, wenn sich ein Unternehmen entschließt, die Börse zu verlassen? Der Wert der Aktien verfällt direkt nach der Ankündigung - das Nachsehen haben die Anleger. Die Bundesregierung hat nun eine neue“ Delisting“-Regelung aufgestellt - und erntet dafür heftige Kritik.

© alphaspirit / fotolia.com
Quelle: // experten-netzwerk GmbH (2015)

Politik

© Lev / fotolia.com

Infrastruktur-Investitionen: GDV begrüßt EU-Initiative

(02.10.2015) Europäische Versicherer können sich künftig leichter an Infrastruktur-Projekten beteiligen – Der Gesamtverbandes der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) e.V. begrüßt die entsprechende Initiative der EU-Kommission.

© Lev / fotolia.com
Quelle: // GDV Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft e.V. (2015)

Kapitalmärkte

© Edler von Rabenstein / fotolia.com

OMEGA Immobilien legt ersten Immobilien-Spezialfonds auf

(01.10.2015) Der integrierte Immobilienmanager OMEGA Immobilien legt seinen ersten Immobilien-Spezialfonds auf und erweitert damit sein Geschäftsfeld um die Verwaltung und den Vertrieb von Immobilienspezialfonds. Zu diesem Zweck wurde eigens eine Kapitalverwaltungsgesellschaft (OMEGA Immobilien KVG) gegründet.

© Edler von Rabenstein / fotolia.com
Quelle: // OMEGA Immobilien Gruppe (2015)

Politik

© fotogestoeber / fotolia.com

Das ändert sich ab heute!

(01.10.2015) In der Pflege gilt der Mindestlohn. Die Rechtsschutzversicherer heben die Preise an. Und auch sonst treten einige neue Regelungen in Kraft – zum Beispiel bei den Themen Maut und PKW-Label.

© fotogestoeber / fotolia.com
Quelle: // experten-netzwerk GmbH (2015)

Wirtschaft

© Artur Marciniec / fotolia.com

Globales Netto-Geldvermögen übertrifft 100-Billionen-Euro

(30.09.2015) Die Allianz hat die aktuelle Ausgabe ihres „Global Wealth Reports“ vorgestellt, der die Vermögens- und Schuldenlage der privaten Haushalte in über 50 Ländern analysiert. 2014 ist die globale Vermögensentwicklung durch drei Ereignisse gekennzeichnet: Das globale Netto-Geldvermögen der privaten Haushalte überstieg 100 Billionen Euro, Chinas privates Vermögen übertraf dasjenige Japans und mehr als eine Milliarde Menschen gehörten zur globalen Vermögensmittelklasse.

© Artur Marciniec / fotolia.com
Quelle: // Allianz SE (2015)

Kapitalmärkte

© Monkey Business / fotolia.com

Dax unter Druck

(29.09.2015) Das Minus von gestern bleibt - der Dax startet auch heute morgen schwach und schwächelt weiter. Die VW-Aktie rutscht unter 95 Euro. Wie das manager magazin berichtet, wird die Aktie außerdem aus allen Nachhaltigkeitsindizes des Index-Anbieters Dow-Jones gestrichen.

© Monkey Business / fotolia.com
Quelle: // experten-netzwerk GmbH (2015)
« Seite 12345»

Social Networks
experten.de in FaceBook experten.de in Twitter experten.de Google+ experten.de bei Digg experten.de in LinkedIn experten.de RSS-Newsfeed

programming & cms by hmdata.de
Hallo, hier steht der Text des FlyIn.
Kann auch ein Bild sein.