Kapitalmärkte

geralt / pixabay.com

Verlustgeschäft mit geschlossenen Fonds

(15.09.2015) Die Zeitschrift "Finanztest" hat ausgerechnet, dass Anleger seit 1972 in geschlossenen Fonds über 4,3 Milliarden Verlust gemacht haben, anstatt die avisierten 15,4 Milliarden Euro Gewinn, mit denen in den Prospekten geworben wurde.

geralt / pixabay.com
Quelle: // STIFTUNG WARENTEST unabhängige Stiftung bürgerlichen Rechts (2015)

Kapitalmärkte

© Unsplash / pixabay.com

Hamster-Optionsscheine auf DAX und EURO STOXX 50

(11.09.2015) Ein Blick auf die bisherigen Kursverläufe des DAX und des EURO STOXX 50 belegt, dass es im bisherigen Jahresverlauf an den Aktienmärkten stetig auf und ab ging. Anleger können in Seitwärtsmärkten vergleichsweise hohe Gewinne erzielen. Das ist mit den neuen Hamster-Optionsscheinen der Société Générale auf die Leitindizes DAX und Euro STOXX 50 möglich.

© Unsplash / pixabay.com
Quelle: // Société Générale (2015)

Kapitalmärkte

© geralt / pixabay.com

Wikifolio Top-10-Aktien im August: Nordex und Daimler

(08.09.2015) Die K+S Aktie ist nach zwei Monaten an der Spitze der Top 10 auf den vorletzten Platz abgestürzt. Hingegen hat es die SMA Solar Tech zum ersten Mal seit Beginn der Auswertungen im April in die Rangliste geschafft und landet auf Anhieb auf Platz 5.

© geralt / pixabay.com
Quelle: // wikifolio Financial Technologies GmbH (2015)

Kapitalmärkte

© Stevebidmead / pixabay.com

Bundesfinanzhof stellt Xetra-Gold mit physischem Gold gleich

(07.09.2015) Der Gewinn aus Verkauf oder Einlösung von Xetra-Gold Inhaberschuldverschreibungen ist laut Bundesfinanzhof nach Ablauf einer Mindesthaltedauer von einem Jahr nicht besteuerbar. Das geht aus zwei Urteilen hervor.

© Stevebidmead / pixabay.com
Quelle: // Bundesfinanzhof (2015)

Kapitalmärkte

© airatic / pixabay.com

Koi oder Handtasche - Investment einmal anders

(03.09.2015) Was haben ein Koi, eine Handtasche und ein Oldtimer gemeinsam? Sie alle sind kuriose Sachwerte, die bei Anlegern immer beliebter werden. Der Grund ist denkbar einfach: Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Methoden. Anders ausgedrückt: Die Zinsen sind auf ein Rekordtief gesunken und das Bankkonto dient lediglich noch als sicherer Aufbewahrungsort für das Kapital.

© airatic / pixabay.com
Quelle: // Sachwert Marktplatz AG (2015)

Kapitalmärkte

© LoboStudioHamburg  / pixabay.com

Squeeze-out bei der Postbank

(28.08.2015) Bereits im April hatte die Deutsche Bank den Squeeze-out der Postbank-Aktien beantragt. Sie will Kleinaktionäre ausbezahlen, um 100 Prozent an den Aktien zu bekommen. Der Grund: Die Postbank soll wieder verkauft werden.

© LoboStudioHamburg / pixabay.com
Quelle: // experten-netzwerk GmbH (2015)

Kapitalmärkte

© Gaertringen / pixabay.com

Die BaFin warnt vor SendR SE-Aktien

(27.08.2015) Verdacht auf Marktmanipulation und Irreführung: Nach Informationen der BaFin werden derzeit die Aktien der SendR SE (ISIN: DE000A1YDAZ7, WKN A1YDAZ) durch E-Mail-Newsletter massiv zum Kauf empfohlen. Die BaFin warnt.

© Gaertringen / pixabay.com
Quelle: // Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) (2015)

Kapitalmärkte

© Bogsaf / pixabay.com

Steine statt Gold

Investition in gewichtige und nachhaltige Sachwerte

(20.08.2015) Wer denkt bei Steinen schon an Rendite - die auch noch bei 5 bis 7 Prozent liegt? Dabei ist das Prinzip ganz einfach: Der Investor kauft mit seiner Anlagesumme einen Rohblock zum Vorzugspreis. Gleichzeitig erhält er einen Rückkaufsvertrag zu einem festgelegten Preis nach Ablauf seines Anlagezeitraumes - und den Natursteinblock als Sicherheit.

© Bogsaf / pixabay.com
Quelle: // Markus Balke& Partner LLC (2015)

Kapitalmärkte

© geralt / pixabay.com

In Europa ist angesichts der Krise Einzeltitelauswahl gefragt

Investec: Aussichten europäischer Aktien nicht geschmälert

(18.08.2015) Die Krise in Griechenland hat die langfristigen Aussichten europäischer Aktien nicht geschmälert. Dieser Ansicht ist Ken Hsia, Fondsmanager des Investec GSF European Equity Fund von Investec Asset Management. „Zweifellos haben die Kurse nachgegeben, doch Griechenland macht nur ei-nen sehr kleinen Teil des europäischen Gesamtmarktes aus.

© geralt / pixabay.com
Quelle: // Investec Asset Management (2015)

Kapitalmärkte

© stux / pixabay.com

Zweifel an US-Leitzinserhöhung?

Marktmeinung von Ellwanger & Geiger

(14.08.2015) Erst im März signalisierte die US-Notenbank Federal Reserve (Fed) eine mögliche Leitzinserhöhung, dann hieß es sie werde für September erwartet. Doch jetzt sorgt ein selten beachteter Wirtschaftsindikator für Zweifel an dieser These.

© stux / pixabay.com
Quelle: // Bankhaus ELLWANGER & GEIGER KG (2015)
« Seite 12345»

Social Networks
experten.de in FaceBook experten.de in Twitter experten.de Google+ experten.de bei Digg experten.de in LinkedIn experten.de RSS-Newsfeed

programming & cms by hmdata.de
Hallo, hier steht der Text des FlyIn.
Kann auch ein Bild sein.