Köpfe & Unternehmen

© Valerie Potapova / fotolia.com

Deutsche AWM verstärkt europäisches Aktien-Team

(08.10.2015) Die Deutsche Asset & Wealth Management (Deutsche AWM) hat mit Hilary Aldridge und Alex Sloan zwei weitere Investmentspezialisten für den britischen Aktienmarkt an Bord geholt.

© Valerie Potapova / fotolia.com
Quelle: // Deutsche Asset & Wealth Management (DeAWM) (2015)

Köpfe & Unternehmen

© Helvetia

AXA Corporate Solutions: Finkelnburg neuer CEO

(08.10.2015) Dr. Moritz Finkelnburg wird ab dem 01.01.2016 die Position des Chief Executive Officers (CEO) der AXA Corporate Solutions Deutschland übernehmen. Seine Berufung gilt vorbehaltlich der Genehmigung durch die französische Aufsichtsbehörde.

© Helvetia
Quelle: // AXA Corporate Solutions (2015)

Köpfe & Unternehmen

© psdesign1 / fotolia.com

Aon Risk Solutions erweitert Angebot im Kfz-Bereich

(08.10.2015) Der Versicherungsmakler Aon Risk Solutions will Aon seinen Unternehmenskunden ein neues Kfz-Schadenmanagement mit Hilfe von rund 3000 Kooperationspartnern anbieten. Die Aon Holding Deutschland GmbH hat dafür in Hamburg eine Tochtergesellschaft gegründet: Motor Versicherungsmakler GmbH.

© psdesign1 / fotolia.com
Quelle: // Aon Holding Deutschland GmbH (2015)

Köpfe & Unternehmen

© contrastwerkstatt / fotolia.com

Fondsnet und BZHF erweitern Service für Honorarberater

(08.10.2015) Die Fondsnet Assekuranz GmbH erweitert ihr Dienstleistungsangebot für Honorarberater. Hierzu wurde eine Kooperation mit dem Berufsverband Beraterzirkel Honorarberater für Finanzen e.V. (BZHF) mit Sitz in Neustadt an der Weinstraße geschlossen.

© contrastwerkstatt / fotolia.com
Quelle: // FONDSNET GmbH (2015)

Köpfe & Unternehmen

© olly / fotolia.com

Allianz distanziert sich von Lebensversicherung

(07.10.2015) Wie „DIE WELT“ heute berichtet, rät der Marktführer von seinem eigenen Produkt ab. Allianz-Leben-Chef Markus Faulhaber habe der Zeitung gesagt: "Aus Kundensicht ist ein reines Klassik-Produkt nicht mehr sinnvoll – das sagen wir auch deutlich in der Beratung".

© olly / fotolia.com
Quelle: // Axel Springer SE WELT Gruppe (2015)

Köpfe & Unternehmen

© WWK Lebensversicherung a.G

WWK: Dr. Winfried Gaßner Leiter Produktmanagement

(06.10.2015) Dr. Winfried Gaßner leitet seit dem 1. Oktober 2015 das Produktmanagement bei der WWK Versicherungsgruppe. Er verantwortet damit die gesamten Produktentwicklungsaktivitäten in den Geschäftsfeldern Lebensversicherung, Komposit und Investment.

© WWK Lebensversicherung a.G
Quelle: // WWK Lebensversicherung a.G. (2015)

Köpfe & Unternehmen

© alphaspirit / fotolia.com

Versicherungstechnischer Tiefschlaf in Österreich?

(05.10.2015) Ein neues Internetportal verspricht Hilfe bei Schadenfällen, die von den Versicherungen nicht reguliert werden. L'Amie ist nach eigenen Angaben ein Zusammenschluss von Versicherungsexperten, die besonders im internationalen Vergleich Österreich einen erheblichen Nachholbedarf in Sachen Schadenmanagment attestieren.

© alphaspirit / fotolia.com
Quelle: // LAMIE AG lifestyle insurance services (2015)

Köpfe & Unternehmen

© putilov_denis / fotolia.com

Cyber-Security-Berater: neue Zulassungsrichtlinien

(05.10.2015) Mittelständische Unternehmen sind vielfach Marktführer in ihrem Segment, gelten als hoch innovativ und stehen deshalb immer häufiger im Visier von Cyber-Kriminellen. Vor diesem Hintergrund hat VdS ein umsetzbares Sicherheitskonzept entwickelt, das speziell auf die Anforderungen des Mittelstands zugeschnitten ist und die Richtlinien für die Zulassung der Cyber-Security-Berater überarbeitet.

© putilov_denis / fotolia.com
Quelle: // VdS Schadenverhütung GmbH (2015)

Köpfe & Unternehmen

© DEVK Versicherungen

Neu im DEVK-Vorstand: Michael Knaup

(05.10.2015) Die Aufsichtsräte der DEVK-Mutterunternehmen haben Michael Knaup zum stellvertretenden Vorstandsmitglied der DEVK Allgemeine Lebensversicherungs-AG berufen. Er ist ab sofort für die Ressorts Projektportfolio-Management/Betriebsorganisation, Vertriebssysteme und Direktvertrieb sowie Unternehmenskommunikation zuständig.

© DEVK Versicherungen
Quelle: // DEVK Versicherungen (2015)

Köpfe & Unternehmen

Advigon Versicherung AG

CSS wird ADVIGON

(02.10.2015) Der neue Name soll den Repositionierungsprozess abschließen, der mit der Übernahme durch die HanseMerkur Anfang des Jahres begonnen wurde. Der Name wurde aus dem englischen Wort „advice“ abgeleitet. Advigon bietet ambulanten und stationären Ergänzungsschutz für gesetzlich Krankenversicherte in Deutschland.

Advigon Versicherung AG
Quelle: // Advigon Versicherung AG, (2015)
Seite 12345»

Social Networks
experten.de in FaceBook experten.de in Twitter experten.de Google+ experten.de bei Digg experten.de in LinkedIn experten.de RSS-Newsfeed

programming & cms by hmdata.de
Hallo, hier steht der Text des FlyIn.
Kann auch ein Bild sein.