Infothek© evgenyatamanenko / fotolia.com

Infothek

Nicht nur Demografie, Finanzen, Recht und Pflege spielen eine Rolle. Auch die Politik, Verbände, Unternehmen und vieles mehr können Einfluss nehmen. In unserer Infothek finden Sie Nachrichten, die Ihnen über den Tellerrand hinaus Informationen zum Thema Generationenberatung liefern.

Infothek

© care_BG_Shutterstock_200563487_2 von Helpling Communication

© care_BG_Shutterstock_200563487_2 von Helpling Communication

Putzhilfe aus der Pflegekasse:

Vermittlungsportal Helpling startet Beratungsservice

(10.08.2015) Helpling, das führende Vermittlungsportal für Haushaltshilfen, übernimmt als erster deutschlandweiter Anbieter seit kurzem die Abrechnung von Zusatzleistungen der häuslichen Pflege direkt mit den Pflegekassen. Pflegende Angehörige können über das Unternehmen für bis zu 13 Stunden monatlich eine Haushaltshilfe buchen, ohne dafür die Kosten vorleisten zu müssen. mehr »

Infothek

Netzfundstück: App mit Erklär-Videos für pflegende Angehörige

Pflege ohne Rückenschmerzen

(10.08.2015) Rund 1,25 Millionen Pflegebedürftige werden in Deutschland Zuhause versorgt - weltweit sind es knapp 400 Millionen. Oft 24 Stunden am Tag. Angehörige geraten dabei häufig an ihre Grenzen - psychisch wie körperlich. Mit der kostenlosen App Kinaesthetics Care will Henriette Hopkins diesen Helfern das Leben erleichtern. mehr »

Infothek

© Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

© Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe

Schlaganfall per App prüfen und Notruf auslösen

Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe hat ihre Schlaganfall-App überarbeitet

(24.06.2015) Drei einfache Fragen stellt der sogenannte FAST-Test, mit Audiobegleitung in drei Sprachen und Bildunterstützung. Durch einen Tastendruck lässt sich der Notruf 112 auslösen. Dieser funktioniert auch aus dem Mobilnetz in allen 28 EU-Staaten. mehr »

Infothek

© fotogestoeber / Fotolia.de

© fotogestoeber / Fotolia.de

Erste Schulungs-App für pflegende Angehörige

HENRIETTE HOPKINS HealthCare Projectmanagement

(03.06.2015) Bewegen statt heben: Das ist in aller Kürze die Grundformel und das Konzept der ersten Schulungs-App für pflegende Angehörige, die die Pflege-Expertin Henriette Hopkins aus München jetzt kostenlos per App-Store und Google play unter der Bezeichnung "Kinaesthetics Care" für iPad und Android-Tablets anbietet. Die neue Pflege-App für Laien erhält dafür den Health:Angel Preis 2015. mehr »

Infothek

Ausweg aus dem Pflegeberatungs-Labyrinth

Neues Rechercheportal mit über 4500 Beratungsangeboten

(12.05.2015) Das Pflegeberatungsangebot in Deutschland ist zwar umfangreich und vielfältig, zugleich aber auch kaum zu überschauen. Zur besseren Orientierung hat das Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) eine Web-Übersicht entwickelt, die einen umfassenden Überblick über Beratungsangebote für hilfe- und pflegebedürftige Menschen und deren Angehörige bietet. Die neue Internetseite ermöglicht die kostenlose, wohnortnahe Suche nach über 4500 Beratungsangeboten in Deutschland. mehr »

Infothek

© Fineas / fotolia.de

© Fineas / fotolia.de

Kostenlose Online-Beratung für Pflegende

Krankenkassen bieten Hilfe durch geschulte Psychologen

(12.05.2015) Mit der Handelskrankenkasse (hkk) ermöglichen nun insgesamt vier Anbieter ihren Versicherten eine Online-Beratung für pflegende Angehörige. Das Portal www.pflegen-und-leben.de bietet eine kostenlose, anonyme und datensichere Hilfe und Begleitung bei seelischen Belastungen in der Pflege von Angehörigen. Schon seit April 2014 können die Versicherten der drei größten deutschen Pflegekassen Techniker Krankenkasse (TK), BARMER GEK und DAK-Gesundheit dieses Angebot nutzen. mehr »

Infothek

Gesetzentwurf von bpa begrüßt

Pflegerische Versorgung für Sterbende soll verbessert werden

(04.05.2015) Die besonderen Bedürfnisse von Menschen am Lebensende berücksichtigen. Das ist Ziel des ,,Gesetzes zur Verbesserung der Hospiz- und Palliativversorgung in Deutschland" (Hospiz- und Palliativgesetz - HPG), das das Bundeskabinett beschlossen hat. Die medizinisch-pflegerische Versorgung von sterbenden Menschen soll verbessert werden. Für die Betroffenen soll eine umfassende Begleitung und Unterstützung am Lebensende geschaffen werden. mehr »

Infothek

© pressmaster / fotolia.de

© pressmaster / fotolia.de

Anspruch auf zahnärztliche Vorsorge für Pflegebedürftige

Versorgungsstärkungsgesetz soll zahnärztliche Versorgung von Pflegebedürftigen stärken

(04.05.2015) Bei einem gemeinsamen Besuch einer Pflegeeinrichtung in München haben Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und der Vorstandsvorsitzende der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV), Dr. Wolfgang Eßer, die Bedeutung von zahnärztlicher Prävention und Früherkennung für die Verbesserung der Mundgesundheit von Pflegebedürftigen betont. Gröhe und Eßer tauschten sich bei dem Besuch des Caritas-Hauses St. Nikolaus in München zudem mit Pflegekräften und Bewohnern der Einrichtung über ihre persönlichen Erfahrungen und Erwartungen an die Politik aus. mehr »

Infothek

© junSU / fotolia.de

© junSU / fotolia.de

Mehr Durchblick im Siegel-Dschungel der Altenpflege

Online-Dienst der Stiftung Zentrum für Qualität in der Pflege (ZQP) gibt Orientierung

(22.04.2015) Deutschlandweit gibt es etwa 30 Siegel und Zertifikate, die über die Qualität von Pflegeheimen und ambulanten Diensten Auskunft geben sollen. Allerdings ist es für Pflegebedürftige und ihre Angehörigen aber auch für professionell Tätige schwer, die Übersicht zu behalten und den Nutzen einzuschätzen. mehr »

Infothek

© Lupo  / pixelio.de

© Lupo / pixelio.de

Aktualisierte Broschüre „Ratgeber zur Pflege”

Informationen zum Pflegestärkungsgesetz

(08.04.2015) Nachdem zum Jahresbeginn das erste Pflegestärkungsgesetz in Kraft getretene ist, steht ab sofort der „Ratgeber zur Pflege – Alles, was Sie zur Pflege und zum neuen Pflegestärkungsgesetz wissen müssen” des Bundesministeriums für Gesundheit zur Verfügung. mehr »

Seite 12345»
Ein Service powered by experten-netzwerk München
© 2018experten-netzwerk GmbHPelkovenstr. 8180992 MünchenTel. +49 89 2196122-0Fax +49 89 2196122-20info@experten.de
programming & cms by hmdata.de
Hallo, hier steht der Text des FlyIn.
Kann auch ein Bild sein.